Singen verbindet und macht Mut!

Freitag 24.05.2024 - Freitag 02.08.2024, 9:30 - 10:45 Uhr

Was?
Die Nachbarschaftshilfe startet mit „singen verbindet“ ein ressortübergreifendes Singprojekt und schafft so wertvolle Begegnungen zwischen Jung und Alt. Bei dem Projekt handelt es sich um ein generationsübergreifendes Bildungsangebot für Kleinkinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren (in Begleitung ihrer Eltern) gemeinsam mit den Gästen unserer nbh-Tagespflege.
Durch die gemeinsame Aktivität wird sowohl Jung als auch Alt die Chance gegeben, voneinander zu lernen und ein ganzheitliches Erleben zu erfahren, dass die Sinne anspricht und die kognitive sowie körperliche Entwicklung fördert
Wir treffen uns jeden Freitag zum gemeinsamen Singen mit anschließendem kreativem Ausklang bestehend aus verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten.

Wer?
Tessa Pfirschinger (Sozialpädagogin)
Joanna Wasniewska (Gerontopsychiatrische Fachkraft)

Wann?
10 Termine freitags ab dem 24. Mai 2024
09.30 bis 10.45 Uhr

Gefördert wird das Projekt von der Tafel Deutschland und ist deshalb kostenlos!


Anmelden

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.